Cloud, On-Premise oder Hybrid?

Unsere Electronic-Devices bringen uns dazu, unsere Daten überallhin mitzunehmen. Wir bearbeiten Dokumente im Zug und schreiben E-Mails im Fahrstuhl. Diese Entwicklung wurde durch Dienste wie die „Cloud“ unterstützt, wodurch unsere Daten immer und auf jedem Gerät verfügbar wurden. Sensible Daten online zu stellen ist jedoch bis heute für viele undenkbar. Gerade deutsche Unternehmen haben einen erhöhten Anspruch in Bezug auf Datenschutz und Informationssicherheit. Über kurz oder lang wird niemand an der Cloud vorbeikommen und deshalb reagiert die Telekom auf den Trend mit einer lokalen Cloud für Deutschland.

 

On-Premise ist dagegen in Deutschland immer noch sehr beliebt. Besonders die Auslagerung von Softwareanwendungen für das Kundenbeziehungs-Management ist noch nicht in den Unternehmen angekommen. Die Angst, dass Kundendaten im Netz nicht sicher sind, wiegt schwerer als die Vorteile, die die Cloud zweifelsohne mit sich bringt. Geringe Wartungskosten, kürzere Ausfallzeiten und eine Senkung der Betriebskosten sind nur ein paar Beispiele für den Nutzen des neuen Systems.

 

Die beiden Systeme standen lange im Gegensatz zueinander, schließen sich aber seit einiger Zeit nicht mehr aus. Mit sogenannten Hybrid-Lösungen ist es jetzt möglich, die beide Modelle miteinander zu vermischen und alle Vorteile vereinen.

 

Wir entwickeln individuelle Lösungen für Ihr Unternehmen, sprechen Sie uns an!

Cookies make it easier for us to provide you with our services. With the usage of our services you permit us to use cookies.
More information Ok